Wiederum kann der Verein Zentrum Cäsar Ritz in Niederwald mit Neuem aufwarten. Neben der bestehenden und permanenten Ausstellung zum Leben von Cäsar Ritz, dem Gommer Hotelpionier kann dieses Jahr die Sonderausstellung zu "Charles Ritz, dem Pionier des Fliegenfischens" und Sohn von Cäsar Ritz entdeckt werden.
Zuvor begaben wir uns unter kundiger Leitung von Silvan Jergen auf den 5,5 Km langen "Lebensweg Cäsar Ritz", ausgehend von Niederwald über Blitzingen Bodmen und zurück nach Niederwald. Dort erwarteten uns die beiden Vorstandsmitglieder Monika Holzegger, Präsidentin des Zentrums und Benno Mutter, Verantwortlicher für die Ausstellungen. In einem spannenden Vortrag hörten wir über die Entstehung des Zentrums, beispielsweise: wie schafften es mehrere Hundert Originalgegenstände aus dem ehrwürdigen Hotel Ritz in Paris nach Niederwald. Nach einer Einführung zur neuen Sonderausstellung konnten wir diese besichtigen und anschliessend im für uns geöffneten Bistro mit einem Glas anstossen.
Traditionellerweise kehrten wir zu einem Z'Abed  ins Restaurant Drei Tannen ein. 

  • 20231014_01
  • 20231014_02
  • 20231014_03
  • 20231014_04
  • 20231014_05
  • 20231014_06
  • 20231014_07
  • 20231014_08
  • 20231014_09
  • 20231014_10